Über uns

Seit längerem hatten wir, Familie Alrun und Roland Lackinger, das Konzept unseres Ladens in unseren Köpfen und Herzen – nämlich einen Ort der gelebten Ganzheitlichkeit zu schaffen.

Im September 2013 war es dann soweit – nach einem intensiven Sommer konnte unser kleines Geschäft schließlich eröffnet werden.


Unser Laden ist ein Ort zum Zusammenkommen und Wohlfühlen (klein aber fein!), an dem es Gutes für Körper, Geist und Seele gibt - ein Ort, an dem die Themen Nachhaltigkeit, Bewußtsein, bewußt Werden und Handeln gelebt werden.

Laden_1stvers-50_edited.jpg
Laden_1stvers-35.jpg

Regional, Saisonal und aus kontrolliert biologischem Anbau

Bei uns bekommen Sie Lebensmittel und andere Produkte aus der Region, Saisonales und Produkte
aus kontrolliert 
biologischem Anbau.

 

In unserem Sortiment findet sich Obst und Gemüse, Kuh, Schaf- und Ziegenmilchprodukte, Backwaren, sowie Tee, Gewürze, Kräuter, Essig und Öl, Obstsäfte, Brände, Sauergemüse, Reiniguns- und Waschmittel, Seifen uns einiges mehr.

Weiters führen wir Korn (Weizen, Dinkel, Hafer, Roggen), um daraus mit unserer Mühle frisches Mehl zu mahlen oder Flocken zu quetschen.

Unsere Philosophie

Mit der Hilfe von "unser Laden" unterstützen wir gemeinsam mit unseren Kunden durch deren Einkauf die regionalen Hersteller unserer Produkte.


Es ist uns ein großes Anliegen, über diesen Weg
zur Landschafts- und Kulturgestaltung durch unsere Hersteller beizutragen. Dies ist unser aller Lebensgrundlage – heute und für die nächsten Generationen.
Die Wertschöpfung bleibt dadurch in der Region und bei den familiär geführten, kleinen und mittleren Betrieben.


Es ist uns wichtig, damit unseren Beitrag zur „Buntheit“ und Vielfalt gewachsener Strukturen, die unser Land prägen und ausmachen, zu leisten.


Wir passen unser Sortiment den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden an und bieten einen Ort des Zusammenkommens, Genießens und Kommunizierens.Gerne verweilen die Menschen bei einem Tässchen Kaffee, Tee oder einem Glaserl unserer aus saisonalem Obst- und Gemüse frisch gepressten Säften.

Als wesentliches Element unseres Seins betrachten wir die „Langsamkeit“ im Leben – auch und gerade im Alltagsleben als Gegenpol zur herrschenden Schnelllebigkeit.


Wir verstehen uns als kommunikative und soziale Drehscheibe, die neben dem Einkauf auch Raum zum Zusammenkommen und „Langsamkeit“ im Alltag bietet.

Laden_1stvers-31.jpg